Nutzung des Yale Sync Smart Home Alarms mit Google Assistant

Mit der Yale Smart Living-Aktion kannst Du Deinen Yale Smart Home-Alarm zusammen mit den angeschlossenen intelligenten Schlössern, intelligenten Steckern und Fenstersensoren steuern.

Verknüpfung mit Google Assistant

1. Öffne die Google Home App und tippe auf das “+” Symbol

2. Wähle “Gerät einrichten”

3. Wähle “Funktioniert mit Google

4. Scrolle nach unten oder suche nach “Yale”

5. Wähle “Yale Smart Living” um Deinen Alarm zu verknüpfen

6. Gib die Log-In Daten der App ein, und tippe auf „Anmelden“

7. Erlaube dem Google-Assistant Dein Sync Alarmsystem zu steuern.

8. Geräte sind dem gewählten Zuhause hinzugefügt. Du kannst sie noch einem Raum zuordnen.

9. Hier wurde der Yale Sync Alarm („security panel“) dem Wohnzimmer zugeordnet

Mögliche Sprachbefehle (Beispiele)

Alarm (Sicherheitssystem) (IA-311, IA-312):

Im Yale Smart Alarm-System kannst Du das System im Abwesenheitsmodus (vollständig aktiviert) und im Zuhause Modus (teilweise aktiviert) scharf schalten.
 Um Deinen Alarm zu steuern, sage einfach Folgendes:
- "Ok, Google, setze Sicherheitssystem auf aktivieren".
- "Ok Google, setze Sicherheitssystem auf teilweise aktivieren“.

 So überprüfst Du den Status Deines Alarms:
- "Ok Google, ist das Sicherheitssystem aktiviert?"  

Deaktivieren des Alarms wird der Sicherheit zuliebe nicht untersützt.

Smarter Netzstecker (AC-PS):

So steuerst Du die an Dein Yale Smart Alarm-System angeschlossenen Smarten Netzstecker <Name des Netzsteckers>:
 - "Ok Google, mach die Küchenbeleuchtung aus"
 - "Ok Google, sind die Küchenlichter an?"

Tür- / Fensterkontakt (AC-DC):

Du kannst prüfen, ob eine Tür oder ein Fenster mit Namen <Name des Tür-/Fensterkontakts> geöffnet oder geschlossen ist:
 - "Ok Google, ist die Haustür geschlossen?"

Türschloss:

So steuerst Du die an Dein Yale Smart Alarm-System angeschlossenen kompatiblen Smart Locks mit Namen <Name des Smart Locks>:
 - "Ok Google, schließ die Haustür ab"
 - "Ok Google, ist die Haustür verschlossen?"

Das Verriegeln/Entriegeln wird der Sicherheit zuliebe nicht unterstützt