Nutzung des Yale Sync Smart Home Alarms mit Google Assistant

Mit der Yale Smart Living-Aktion kannst Du Deinen Yale Smart Home-Alarm zusammen mit den angeschlossenen intelligenten Schlössern, intelligenten Steckern und Fenstersensoren steuern.

Verknüpfung mit Google Assistant

Mögliche Sprachbefehle (Beispiele)

Alarm (Sicherheitssystem) (IA-311, IA-312):

Im Yale Smart Alarm-System kannst Du das System im Abwesenheitsmodus (vollständig aktiviert) und im Zuhause Modus (teilweise aktiviert) scharf schalten.
 Um Deinen Alarm zu steuern, sage einfach Folgendes:
- "Ok, Google, setze Sicherheitssystem auf aktivieren".
- "Ok Google, setze Sicherheitssystem auf teilweise aktivieren“.

 So überprüfst Du den Status Deines Alarms:
- "Ok Google, ist das Sicherheitssystem aktiviert?"  

Deaktivieren des Alarms wird der Sicherheit zuliebe nicht untersützt.

Smarter Netzstecker (AC-PS):

So steuerst Du die an Dein Yale Smart Alarm-System angeschlossenen Smarten Netzstecker <Name des Netzsteckers>:
 - "Ok Google, mach die Küchenbeleuchtung aus"
 - "Ok Google, sind die Küchenlichter an?"

Tür- / Fensterkontakt (AC-DC):

Du kannst prüfen, ob eine Tür oder ein Fenster mit Namen <Name des Tür-/Fensterkontakts> geöffnet oder geschlossen ist:
 - "Ok Google, ist die Haustür geschlossen?"

Türschloss:

So steuerst Du die an Dein Yale Smart Alarm-System angeschlossenen kompatiblen Smart Locks mit Namen <Name des Smart Locks>:
 - "Ok Google, schließ die Haustür ab"
 - "Ok Google, ist die Haustür verschlossen?"

Das Verriegeln/Entriegeln wird der Sicherheit zuliebe nicht unterstützt