WLAN System

Hier findest du häufig gestellte Fragen zu unseren Außenkameras - WLAN System.

Kann ich E-Mail-Benachrichtigungen einrichten?

Ja, du kannst E-Mail-Benachrichtigungen einrichten.

Gehe ins Hauptmenü, wähle in den Einstellungen Netzwerk (untere Menüleiste) und anschließend den Reiter Email.
Setze im Kästchen „Aktivieren“ ein Häkchen und wähle die E-Mail-Adresse des Empfängers sowie den Betreff aus. Teste die E-Mail-Benachrichtigung durch Anklicken der Schaltfläche „Test“ und speicher die Einstellungen. Prüfe ob du die Test-E-Mail im Posteingang erhalten hast.

Was bedeuten die LEDs am DVR?

Linke LED: Aufzeichnung läuft
Mittlere LED: Eingeschaltet
Rechte LED: Netzwerk

Wie stelle ich Datum und Uhrzeit ein?

Gehe ins Hauptmenü, klicke mit der linken Maustaste auf „System“ (untere Menüleiste) und auf den Reiter „Datum&Zeit“.

Ich habe während des Setup-Vorgangs den QR-Code zum Download der App übersprungen. Kann ich ihn erneut aufrufen?

Ja. Gehe im Hauptmenü auf „Netzwerk“ (untere Menüleiste) und wähle die Menüoption EASY4IP. Der QR-Code wird angezeigt. Scanne den QR-Code der Geräte Seriennummer (Geräte-SN) mithilfe der View-App.

Wie kann ich meine Videoüberwachungsanlage mit meinem TV Gerät verbinden?

Über den HDMI- oder VGA-Anschluss auf der Rückseite des DVR.

Kann ich meinem System IP-Kameras hinzufügen?

Ja, gehe ins Hauptmenü, wähle „Kamera“, schließe dein Kamera-Ethernet-Kabel an den Router an und klicke auf „IP-Suche". Füge die gefundene Kamera über die Schaltfläche "Hinzufügen" hinzu.

Wie viele kabelgebundene Kameras sind in einem System möglich?

Du kannst einer WLAN-Videoüberwachungsanlage von Yale 4 kabelgebundene Kameras hinzufügen.

Kann ich meiner WLAN-Anlage kabelgebundene Kameras hinzufügen?

Ja, du kannst eine Mischung aus kabelgebundenen und kabellosen Kameras hinzufügen.
Die Anzahl der kabelgebundenen Kameras hängt von der Anzahl der auf der Rückseite deiner DVR vorhandenen Kanalanschlüsse ab. Das WLAN-Set unterstützt bis zu 4 zusätzliche kabelgebundene Kameras am DVR.

Kann ich meiner Anlage zusätzliche WLAN-Kameras hinzufügen?

Die Anlage unterstützt bis zu 2 WLAN-Kameras.

Wie weit dürfen meine WLAN-Kameras vom Router entfernt sein?

Die Entfernung hängt von deinem Haus, der Reichweite deines WLAN-Signals und dem Router ab. Wir empfehlen daher, dass  während der Installation die Verbindung zu prüfen, bevor du die Kamera fest installiertst. Falls das Signal schlecht ist oder es immer wieder zu Verbindungsabbrüchen kommt, versetze die Kamera, aktualisiere die Breitbandverbindung und/oder den Router oder verwende einen WLAN-Signalverstärker.

Wie viele IP-Kameras sind in einem System möglich?

Die Anlage unterstützt bis zu 2 WLAN-Kameras.

Produziert Yale Kameras mit Audiofunktion?

Nein, Überwachungskameras unterstützen momentan keinen Ton.

Kann ich Backups meiner Aufnahmen erstellen? Falls ja, wie?

Ja, gehe ins Hauptmenü und wähle „Back up“. Du kannst auch aus der Suchfunktion im Hauptmenü kopieren, um das Backup zu planen. Einzelheiten findest du im Benutzerhandbuch unter „Backup einer Videosequenz erstellen“.

Kann ich ein Yale Smart Lock mit einem Yale CCTV Kit verknüpfen?

Nein, diese Funktion wird momentan von Smart WLAN CCTV nicht unterstützt.

Kann ich meinen Yale-Alarm und das Yale CCTV Kit miteinander verknüpfen?

Die View-App kann mit der Yale Home App verknüpft werden, damit du bei einem Alarmereignis schnell auf dein Kamera-Feed zugreifen kannst. Wenn du die Yale View App herunterladen und ein Konto erstellst, wird in deiner  Yale Home App automatisch eine Link-Schaltfläche erstellt.

Kann ich meine Kamera-Feeds auf meinem Telefon ansehen?

Ja, sofern dein DVR mit deinem Heimnetzwerk verbunden ist, kannst du bei bestehender WLAN- oder 3G-/4G-Verbindung Aufnahmen über die Yale View App ansehen.

Funktionieren meine Kameras bei Nacht?

Ja, alle Kameras verfügen über Infrarot-Nachtsicht.

Sind die Kameras kabellos?

Die Yale WLAN-Kameras müssen nicht per Kabel an den DVR angeschlossen werden, jedoch müssen sie an das Stromnetz angeschlossen werden, da sie nicht batteriebetrieben sind. Nur bei der Ersteinrichtung müssen die Kameras mithilfe des Ethernet-Kabels an den Router angeschlossen werden. Nach Abschluss der Einrichtung kannst du die Kameras mit WLAN nutzen.

Verfügt der DVR über integriertes WLAN?

Nein, der DVR muss mithilfe des Ethernet-Kabels direkt an den Router angeschlossen werden. Du kannst jedoch einen Signalverstärker mit integriertem Ethernet-Anschluss verwenden, um einen Access Point zu erhalten, der sich näher an deinem DVR befindet.

Wie verwende ich die Yale-Maus?

Linksklick – Wählt das vom Mauszeiger erfasste Element aus
Rechtsklick – Zurück oder Abbrechen, um zum vorherigen Menü oder Bildschirm zurückzukehren
Scrollrad – Im Vollbildmodus zwischen den Kameras wechseln

Durch Linksklick in einer Textbox in den DVR-Dialogfenstern wird eine Tastatur geöffnet.

Wie zeichne ich auf?

Wähle im Hauptmenü Speicher > Zeitplan > Aufnehmen. Wähle „Regulär“ für fortlaufende Aufzeichnungen, „MD“ für bewegungsgetriggerte Aufzeichnung und Aufzeichnung zu bestimmten Tageszeiten.

Wieso zeichnet mein DVR nicht auf?

Gehe ins Menü „Speicher“, wähle „HDD verwalten“ und prüfe die Speicherkapazität der Festplatte. Prüfe auch die Richtigkeit deiner Aufnahmeeinstellungen im Menü „Zeitplan“.

Ich kann in meiner Überwachungsanlage das Hauptmenü öffnen, sehe aber keine Bilder auf dem Monitor?

Prüfe, dass die WLAN-Kameras ordnungsgemäß hinzugefügt wurden. Gehe im Einstellungsmenü zu „Kamera“, wähle die Menüoption „Registrierung“ im linken Menü und überprüfee den Status deiner Kameras in der Tabelle „Hinzugefügte Geräte“. Falls die Statusanzeige rot ist, klicke auf „Bearb.“ und änder das Passwort. Achte darauf, dass du das richtige Kamerapasswort hinzufügst (in der Regel das gleiche Passwort, das bei der Einrichtung des DVR verwendet wurde). Prüfen auch, ob die WLAN-Einstellungen korrekt sind. Wähle im linken Seitenmenü „WLAN Kamera“, wähle den Kamerakanal und prüfe anschließend, ob  das richtige Netzwerk (SSID) mit dem richtigen Passwort (Verbindungspasswort) ausgewählt wurde. Falls alles korrekt ist, sollte als Status „Verbunden“ angezeigt werden. Falls du Probleme beim Hinzufügen einer WLAN-Kamera hast, lese bitte im Benutzerhandbuch (Direktlink) den Abschnitt „WLAN-Kamera hinzufügen“.

Mein Passwort funktioniert nicht.

Melde dich zuerst ggf. aus deinem Konto ab. Klicke mit der rechten Maustaste und dann mit der linken Maustaste auf „Hauptmenü“. Klicke auf „Entsperrmuster vergessen“ und anschließend auf die Schaltfläche „Kennwort vergessen“. Du kannst dein Kennwort per Zusenden eines QR-Codes oder über deine Sicherheitsfragen zurücksetzen.

Ich sehe im Kamerabild einen weißen Nebel. Was ist das?

Dies kann bei Nacht durch Beleuchtung in der Kameraumgebung verursacht werden, z. B. Sicherheits- oder Straßenleuchten. Versuche, den Aufnahmewinkel der Kamera oder die Position der Kamera zu verändern. Probiere es anschließend erneut.

Ich kann die App nicht herunterladen.

Die App ist mit den meisten Telefonen kompatibel, auf denen Android 4.1 oder neuer bzw. iOS 8.0 oder neuer läuft. Falls dein Telefon kompatibel ist, sorge für eine stabile Internetverbindung und starte den Download erneut. Falls du die App auf einem iPad nutzen möchtest, musst du im App Store nach der iPhone-App suchen.

Mein DVR nutzt beim Aufzeichnen nicht den gesamten Speicherplatz.

Dies bedeutet, dass Einstellungen geändert oder mehr Kameras hinzugefügt wurden.
Im Modus „Regulär“ wird dauerhaft aufgenommen, daher steht dir z. B. nur die kürzeste Aufnahmezeit zur Verfügung.
Wenn du eine Option wie Bewegungserkennung "(MD)“ auswählst, werden weniger Daten gespeichert und es steht dir entsprechend mehr Aufnahmezeit zur Verfügung.
Prüfe im Benutzerhandbuch, wie du Bewegungserkennung und andere Aufnahmefunktionen einstellen kannst.

Es erscheint ein schwarzer Bildschirm/Ich kann kein Menü sehen.

Prüfe die Anschlüsse zwischen deinem Monitor und dem DVR und die Stromversorgung des Monitors.  Bitte vergewisser dich, dass du das mitgelieferte HDMI-Kabel verwendest. Bei einem Smart TV ist die Verbindung des DVR mit HDMI eventuell nicht möglich, bitte verwende einen anderen Monitor oder ein VGA-Kabel.

Ich sehe meine Liveaufnahmen nur in meinem Heim-WLAN und nicht im 3G-/4G-Netz.

Bitte prüfe, ob dein Router mit dem Internet verbunden ist. Verbinden deinen Laptop oder ein Tablet mit dem WLAN und versuche, eine Webseite aufzurufen, um sicherzustellen, dass deine Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert. Bitte überprüfe auch, ob dein DVR online ist. Gehe im Hauptmenü auf „Netzwerk“ (untere Menüleiste), wähle im rechten Seitenmenü die Option EASY4IP und prüfe, ob als Status „online“ angezeigt wird und das Häkchen im Kästchen „Aktivieren“ gesetzt ist.

Ich kann in der App den Livestream nicht sehen.

Bitte stelle sicher, dass du den Erstinstallationsassistenten zur Einrichtung und zum Verbinden der App ausgeführt hast. Falls du das DVR-Passwort geändert hast, musst du die Kamera/Anlage aus der App löschen und erneut hinzufügen. Um die Kamera/Anlage nach dem Löschen erneut hinzuzufügen, drücke im Hauptmenü auf das „+“-Symbol, scanne mit der App den QR Code (DVR Menü: Hauptmenü > Netzwerk (untere Müleiste), EASY4IP > Geräte-SN QR Code) und befolge die Anweisungen in der App.
Bitte prüfe, ob dein Router mit dem Internet verbunden ist. Verbinde einen Laptop oder ein Tablet mit deinem WLAN und versuche, eine Webseite aufzurufen, um sicherzustellen, dass deine Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert. Bitte überprüfe auch, ob dein DVR online ist. Gehe im Hauptmenü auf „Netzwerk“ (untere Menüleiste), wähle im rechten Seitenmenü die Option EASY4IP und prüfe, ob als Status „online“ angezeigt wird und das Häkchen im Kästchen „Aktivieren“ gesetzt ist.

Ich kann meine WLAN-Kameras nicht mit meinem WLAN-System verbinden.

Bitte vergewisser dich, dass die Signalstärke am Installationsort der Kamera gut ist (prüfe dies mit deinem Telefon). Stelle sicher, dass die WLAN-Kameras ordnungsgemäß dem DVR hinzugefügt wurden. Gehe im Einstellungsmenü zu „Kamera“, wähle die Menüoption „Registration“ im linken Menü und überprüfe den Status deiner Kameras in der Tabelle „Hinzugefügte Geräte“. Falls die Statusanzeige rot ist, klicke auf „Edit“ und änder das Passwort. Achte darauf, dass du das richtige Kamerapasswort hinzufügst (in der Regel das gleiche Passwort, das bei der Einrichtung des DVR verwendet wurde). Prüfe auch, ob die WLAN-Einstellungen korrekt sind. Wähle im linken Seitenmenü „WLAN Kamera“, wähle den Kamerakanal und prüfe anschließend, ob du das richtige Netzwerk (SSID) mit dem richtigen Passwort (Verbindungspasswort) ausgewählt hast. Falls alles korrekt ist, sollte als Status „Verbunden“ angezeigt werden. Falls du Probleme beim Hinzufügen einer WLAN-Kamera hast, lese  bitte im Benutzerhandbuch (Direktlink) den Abschnitt „WLAN-Kamera hinzufügen“.

Fehlermeldung am Monitor für WLAN-Kamerastream ("Over decode ability")

Beim Verwenden der WLAN-Kameras ist eine Wiedergabe im Multikanal-Bildschirm nicht möglich. Falls du dies versuchst, erscheint eine Dekodierfehlermeldung. Zur Wiedergabe der WLAN-Kameraaufzeichnung wähle bitte im Menü auf der rechten Seite einen Kanal. Einzelheiten finde im Benutzerhandbuch unter „Suche in aufgenommenen Videodateien“ (Direktlink).
Wenn du die Auflösung der WLAN Kameras auf 1080p (Full HD) herunterskalierst, können WLAN und kabelgebundene Kameras zusammen in der Multikanalansicht angezeigt werden.

Ich habe meinen Router gewechselt und meine WLAN-Kamera stellt keine Verbindung her.

Nach einem Routerwechsel muss du die WLAN-Einstellungen in den Kameras ändern. Setze die Kameras zurück, indem du auf der Unterseite der Kameras 10 Sekunden die Reset-Taste drückst (das Blinken der roten LED zeigt an, dass der Reset abgeschlossen ist). Nach dem Reset der Kameras muss das Ethernet-Kabel an die Kameras angeschlossen und mit dem neuen Router verbunden werden.
Bitte gehe im Hauptmenü auf „Kamera“.
Lösche die Kameras unter „Hinzugefügte Geräte“.
Nach dem Löschen des Geräts muss die WLAN-Kameras neu eingestellt werden (bitte vergewisser dich, dass die Kameras über das Ethernet-Kabel mit dem Router verbunden ist).
Klicke auf „IP Suche“.
Wähle die gefundenen Kameras aus und klicke auf „Add“.
Klicke im linken Seitenmenü auf „WLAN Kamera“, wähle den Kamerakanal aus und aktualisiere WLAN-Name (SSID) und Passwort.
Speicher die Einstellungen.

Einzelheiten zum Hinzufügen einer WLAN-Kamera findest du im Abschnitt „WLAN-Kamera hinzufügen“ des Benutzerhandbuchs

Ich möchte die Kanalreihenfolge meiner WLAN-Kameras ändern.

WLAN-Kameras werden immer auf die zuerst verfügbaren digitalen Kanäle eingestellt (standardmäßig 4 und 5 bei einem DVR mit 4 Kanälen oder 9 und 10 für einen DVR mit 8 Kanälen). Zum Bewegen der Kanäle wählen Sie in den Hauptmenüeinstellungen „Kamera“.
1) Kanaltyp aufrufen
2) Kanal auf IP ändern (anhaken)
Wenn mit den ersten 2 Kanälen kabelgebundene Kameras verbunden sind, wählen
Sie IP bis zum ersten Kanal nach diesen kabelgebundenen Kanälen.
(in diesem Fall Nr. 3).
3) Auf Anwenden klicken
4) Auf OK klicken
Das System wird nun neu gestartet.

Meine WLAN-Kamera wurde mit Kanal 5 verknüpft. Wie kann ich das ändern?

WLAN-Kameras werden immer auf die zuerst verfügbaren digitalen Kanäle eingestellt (standardmäßig 4 und 5 bei einem DVR mit 4 Kanälen oder 9 und 10 für einen DVR mit 8 Kanälen). Zum Bewegen der Kanäle wählen Sie in den Hauptmenüeinstellungen „Kamera“.
1) Kanaltyp aufrufen
2) Kanal auf IP ändern (anhaken)
Wenn mit den ersten 2 Kanälen kabelgebundene Kameras verbunden sind, wählen
Sie IP bis zum ersten Kanal nach diesen kabelgebundenen Kanälen.
(in diesem Fall Nr. 3).
3) Auf Anwenden klicken
4) Auf OK klicken
Das System wird nun neu gestartet.

Einzelheiten zum Ändern von Kanälen finden Sie im Benutzerhandbuch

Die Bildqualität in der App ist nicht so gut wie erwartet.

Die App streamt automatisch in SD statt in HD, um den Datenverbrauch zu reduzieren (besonders wichtig für 3G-/4G-Nutzer mit beschränkten Datenpaketen). Drücken Sie die SD-Taste unterhalb der Kamerastreams, um auf HD umzuschalten.

Einige der App-Funktionen scheinen nicht aktiv zu sein.

Unsere App wird kontinuierlich verbessert und wir freuen uns jederzeit über Feedback, damit wir die Funktionen verbessern und eventuelle Bugs schnell beheben können. Bitte schreibe uns eine Nachricht über nachfolgenden Link www.yalelock.de/de/yale/yale-startseite-de/service/. Wir helfen dir gerne.

Wie kann ich meine Kamera auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

Der Reset Knopf der Kameras setzt jeweils Einstellungen wie WLAN, Zeitzone, etc. zurück. Die Kamera ist aber weiterhin mit dem registrierten Nutzeraccount verknüpft.

Für einen vollen Werksreset, um die Kameras mit einem neuen Nutzeraccount zu verknüpfen, sende bitte die Seriennummer des Geräts und den aktuell verbundenen Nutzeraccount (E-Mail) zur Authentifizierung an unseren Yale Support www.yale-store.de/kontaktformular.